• PowerPoint Präsentation: Bertelsmann AG – Random House
PowerPoint Präsentation: Bertelsmann AG – Random House 2017-02-21T18:03:22+00:00

Project Description

PowerPoint Präsentation: Bertelsmann AG – Random House

Bertelsmann AG

Die Bertelsmann AG ist eines der weltgrößten Medienunternehmen mit Niederlassungen in 63 Ländern und mehr als 104.000 Mitarbeitern. Zum Bertelsmann-Konzern gehören seit dem 1. Juli 2011 vier Haupt-Geschäftsbereiche: Gruner + Jahr Zeitschriftenverlag, die RTL Group, die Verlagsgruppe Random House und die arvato AG.
Random House ist die Dachgesellschaft für alle Bertelsmann-Verlage.

 

Projekt

Die Kernidee aller Präsentationen ist die Reduktion der Information auf eine klare grafische Sprache und die Essenz der jeweiligen Sinneinheit. Alle weiteren Informationen werden durch den Vortragenden vermittelt. Wir wollten sichergehen, dass ein häufiger Fehler von Präsentationen nicht wiederholt wird, indem man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen möchte: eine Präsentation und eine Dokumentation in einem Dokument – für eine Präsentation zu viel Information und für eine Dokumentation zu wenig.
In diesem Falle wurde gemeinsam mit Madeline McIntosh eine Präsentation entwickelt, die sich chronologisch an der Digitalisierung des Verlagswesens entlanghangelt und gleichzeitig, wie ein Roman in verschiedene Kapitel aufgeteilt ist. Jedes Kapitel hat dabei ein eigenes unscharfes Hintergrundbild, das zur passenden Zeit scharf gestellt und somit aufgedeckt wird.

Aufgabe

In dieser Präsentation ging es darum den Prozess der digitalen Transformation von Random House zu präsentieren. Der Vortrag wurde in enger Zusammenarbeit mit der Referentin Madeline McIntosh produziert. Auf unterhaltsame Art und Weise sollte demonstriert werden, wie sich Random House schon lange vor dem Durchbruch der eReader mit der Digitalisierung auseinandergesetzt hat und somit gut vorbereitet diese Transformation eingehen konnte. Random House gilt als vorbildliches Beispiel einer erfolgreichen Digitalisierung im Hause Bertelsmann.

 

Zielgruppe

Die Präsentation richtet sich an die wichtigsten Top-Manager des Bertelsmann Konzerns und seiner Tochterunternehmen. Dies war eine hausinterne Veranstaltung mit insgesamt ca. 500 geladenen Gästen.