• Landingpage & Website: Tobis – Das Prisoners Labyrinth
Landingpage & Website: Tobis – Das Prisoners Labyrinth2017-02-21T18:03:00+00:00

Project Description

Das Prisoners Labyrinth

Tobis

Die Tobis Film GmbH & Co. KG ist eine deutsche Filmverleih- und Vertriebsgesellschaft mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen wurde 1971 von Horst Wendlandt gegründet. Nach einer mehrjährigen Kooperation mit dem französischen Konzern Canal Plus, wurde der Verleih 2002 von Kilian Rebentrost zurückgekauft. Tobis ist einer der wichtigsten Filmverleiher in Deutschland.

 

Projekt

Hugh Jackman und Jake Gyllenhaal auf der Jagd nach einem Killer!

Keller Dover (Hugh Jackman), raubeiniger Handwerker aus Pennsylvania, liebt seine kleine Tochter über alles. Als sie zusammen mit ihrer besten Freundin an Thanksgiving spurlos verschwindet, schaltet sich Detective Loki (Jake Gyllenhaal) ein. Die Spur führt zu einem heruntergekommenen Wohnmobil. Dessen Besitzer Alex (Paul Dano) ist schnell gefasst, nur findet die Polizei keine Beweise gegen den geistig behinderten Außenseiter und muss ihn wieder laufen lassen. Doch Keller ist fest überzeugt, dass Alex schuldig ist – so fest, dass er beschließt, das Gesetz in die eigene Hand zu nehmen. Er entführt Alex und versucht, ihm mit aller Macht ein Geständnis abzuringen. Plötzlich ist Detective Loki nicht nur auf der Suche nach zwei kleinen Mädchen und einem verschwundenen Hauptverdächtigen, er kommt auch noch weiteren mysteriösen Kindesentführungen auf die Spur. Die Zeit läuft…

Prisoners – der nächste Film, für den wir im Auftrag von Tobis den Online-Auftritt sowie die Motionposter in den deutschen Kinos gemacht haben.

Diesmal wurde ein riesiges Labyrinth von uns per Hand gezeichnet, symbolisch für das Thema des Filmes, als Vorlage für eine besondere Art der Navigation auf der Website. Anders als sonst klicken sich die Filmfans nicht durch die übliche Navigationsleiste. Stattdessen müssen sie sich ihren Weg durch das Labyrinth suchen, um so viele Zusatzinformationen über den Film zu bekommen. Das Besondere war nicht nur das Visuelle und Konzeptionelle daran, sondern auch die technische Umsetzung. Damit man über möglichst viele Devices die Website in voller Funktionalität bewundern kann, haben wir alles in HTML5 umgesetzt – was eine besondere Herausforderung war. Zusätzlich, wie schon bei Snitch, wurden natürlich auch die passenden Motionposter für die deutschen Kinos produziert.

Aufgabe

Tobis verleiht ca. zehn Filme im Jahr und legt großen Wert auf eine hochwertige, interessante sowie multimediale Werbung für seine Filme. Wir waren für den Online-Auftritt in Deutschland verantwortlich als auch für die hochwertigen Motion-Poster.

 

Zielgruppe

Kinobesucher, die sich vorab über den Film informieren wollen und so richtig in Stimmung gebracht werden, um ihn im Kino anzuschauen.
Sobald sie dann im Kino sind, weisen unsere Motionposter auf den Starttermin und den richtigen Saal hin.

☝️ Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Datenschutzerklärung

Okay