Project Description

Ganzheitliche Kampagne für die Stiftung Lesen

Die Stiftung Lesen führt im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung das Projekt REACH durch. Hiermit sollen Wege gefunden werden, funktionale Analphabeten anzusprechen. Ein Ergebnis ist, dass vor allem Kindertagesstätten ein guter Anknüpfungspunkt hierfür sein können. Besonders Erzieherinnen und Erzieher städtischer Kitas müssen also geschult werden, Eltern mit Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben zu erkennen und anzusprechen. Dazu müssen sie für das Phänomen Analphabetismus bei Erwachsenen sensibilisiert werden.

Ein ganzes Bündel an Maßnahmen

Für uns stellte sich erstmal die Frage, wie wir diesem sensiblen Thema gerecht werden und maximale Wirksamkeit erreichen können. Schließlich haben wir daraus eine interdisziplinäre Corporate Design Kampagne entwickelt. Für den Erfolg des Projekts war gleich ein ganzes Bündel an Maßnahmen aus  Corporate, Motion, Print und Digital nötig: Zunächst musste ein neuer Name gefunden werden und damit natürlich auch ein Logo. Das Logo ist gleichzeitig der Claim und kann sowohl als Wortbildmarke, als auch alleine stehen. Der Elefant (im Raum) als sympathisches Maskottchen der Kampagne hat seinen starken Stand auch als alleinstehendes Markenzeichen.

Den Logoclaim eltern lesen lernen  haben wir bewusst so geschrieben, dass man ihn verschieden deuten kann. Zum einen geht es um Eltern, Lesen und Lernen und zum anderen darum, dass die Kitamitarbeiter die Eltern lesen lernen und so ansprechen können.

Für die Kitas gab es dann noch eine Posterbroschüre, eine informative Powerpoint Präsentation und eine Box mit Merchandising wie Schreibblock, Bastelbogen, Tasche, Sticker, Flyer.

Handgemachte Animation mit Empathie und Humor

Um das alles auch im Web über die richtigen Kanäle spielen zu können, haben wir gleich noch eine Landingpage entwickelt. Außerdem haben wir zwei liebevoll illustrierte Videos in anspruchsvoller Frame by Frame Animation entwickelt. In einem werden die Schwierigkeiten, die sich für Kitakinder von Eltern mit Lese-und Schreibschwierigkeiten ergeben können empathisch und humorvoll skizziert. In dem anderen geht es darum, die richtige Situation für ein Gespräch mit den Eltern zu schaffen.

Stiftung Lesen Animation  1 1 - Die ganzheitliche Kampagne für die Stiftung Lesen spricht ein sensibles Thema an

Ganzheitlich, sensibel & informativ

Wir sind stolz und glücklich, dass wir so ein tolles Gesamtergebnis für die Stiftung Lesen erreicht haben: Ein ganzheitliche Kampagne, die sensibel, informativ und gleichermaßen unterhaltsam ist. Uns hat das richtig viel Spaß gemacht. Wir hoffen, die Erzieherinnen und Erzieher freuen sich auch über unsere Initiative: eltern lesen lernen.

Erklärvideo “Der Elefant im Raum”

Erklärvideo “Verpasst”