• Corporate Identity: Roomsurfer Logo
Corporate Identity: Roomsurfer Logo2017-02-21T18:01:38+00:00

Project Description

Corporate Identity: Roomsurfer Logo

Roomsurfer

Roomsurfer ist eine Startup Unternehmen aus Berlin, dass sich auf eine neue Art des Reisens bzw. Gastgebens spezialisiert hat. Basierend auf Facebook Nutzerdaten werden nicht nur günstige Übernachtungsmöglichkeiten angeboten sondern auch noch der passende Gastgeber bzw. Gast zugeordnet. So findet man in einer fremden Stadt nicht nur ein Dach überm Kopf sondern auch Freunde.

 

Projekt

Der Ausgangspunkt

Parallel zur didaktischen Konzeption und zum Webdesign für das Berliner Startup Unternehmen Roomsurfer, war es Teil unserer Aufgabe, ein Logo für diese Social Media Anwendung zu entwickeln. Roomsurfer sollte jung, hip, etwas rough, leicht und nach viel Spaß aussehen. Es sollte in erster Linie den jungen Städtereisenden gefallen, die etwas erleben wollen und mit der urbanen Jugendkultur verwurzelt sind. Dabei war es besonders wichtig, dass Roomsurfer sich auch farblich klar identifizieren lässt. Nach einigen Experimenten war auch klar, dass wir auf eine Bildmarke bzw. die bildliche Analogie des Surfens bzw der Welle verzichten würden. Darüber hinaus hatten wir uns schon früh dazu entschieden, uns bewusst von der glossy 3D-angehauchten Welt des Web 2.0 und Apps zu distanzieren und bewusst plain, lebendig und auch nicht überclean aufzutreten. Im echten Leben ist es ja auch sehr selten porentief rein.

 

Die Farbe

So haben wir uns für eine türkis-schwarz Kombination entschieden: Türkis ist eine Farbe, die an die Erlebniswelt des Surfens erinnert, die Sommer, Spaß und Leichtigkeit vermittelt und – was besonders wichtig ist – noch nicht von der Konkurrenz oder vom Konzept verwandten Anbietern belegt ist. Das Logo haben wir im Normalfall auf einem roughen, leicht verkratzten hellgrauen Hintergrund eingesetzt. So kommt der „Berliner Chic“ noch klarer zur Geltung.

 

Die Schrift

Bei der Wahl unserer Corporate Design Schrift und Wortmarke war uns besonders wichtig, aufzufallen und prägnant zu sein. Dabei mussten wir allerdings aufpassen, nicht in eine bestimmte Nische zu rutschen, die in der Welt der Popkultur schnell und sehr emotional belegt sein könnte – positiv wie negativ – je nach Geschmack. So haben wir uns für eine sehr geometrische, dekorative Schrift entschieden, die durch ihre eindeutig identifizierbaren Buchstaben, auch in anderen Worten, sofort auf Roomsurfer schließen lässt. So können wir einzelne Buchstaben und Worte auch in Headlines oder Icons einsetzen und gewährleisten so einen hohen Wiedererkennungswert. Die Wortmarke ist stylisch, eigen und individuell – ähnlich wie die Kernzielgruppe

Die Formsprache

Das türkise O ist Anspielung auf das „Match“-Icon, welches die Übereinstimmung mit anderen Personen anzeigt, ein zentrales Element von Roomsurfer. Bei voller Übereinstimmung ist der Kreis geschlossen und entspricht dem geometrischen O.

Da Roomsurfer auf den Nutzerdaten der User auf Facebook basiert, ist es besonders wichtig, dass das Logo nicht nur eigenständig funktioniert, sondern auch in quadratischer Form, in klein als Thumbnail bzw. Profilbild bei Facebook sofort erkennbar und identifizierbar ist.

Aufgabe

Neben dem Interface Design für Roomsurfer sollten wir auch ein neues Logo gestalten, das Teil des gesamten Corporate Designs ist.

Zielgruppe

Die Zielgruppe von Roomsurfer sind vor allem Studenten und Reiselustige, die günstig übernachten wollen und offen sind, neue Leute kennenzulernen. Genauso richtet sich dieser Service aber auch an Gastgeber, die sich etwas Geld dazuverdienen und gleichgesinnte beherbergen wollen. Roomsurfer soll nach und nach weltweit ausgebaut werden.

☝️ Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Datenschutzerklärung

Okay