Projektbeschreibung

Technology Corporate Design made in Germany

Unser neues Corporate Design und die Überarbeitung des Markennamens schärft Adam Audios Profil, positioniert das Berliner Unternehmen klar als Top Marke und kommuniziert eindeutig seinen höchsten Qualitätsstandard und Zuverlässigkeit “Made in Germany”.

Digital Branding für Adam Audio aus Berlin

Das Corporate Design kommuniziert die Essenz dessen, was das Unternehmen sein möchte

Unternehmen, die ihr Image schärfen, neu bilden wollen oder festigen wollen, stehen immer wieder vor der gleichen Herausforderung: Sie müssen sich bewusst werden, wer sie sind, für was sie stehen, wie sie von ihren Kunden wahrgenommen werden und wer sie in Zukunft sein wollen.

ADAM Audio hat viele Facetten und Aspekte, die das Unternehmen auszeichnen und die es wert wären genannt und herausgestellt zu werden: seine Präzision, sein erfinderischer Geist, seine zeitlose Qualität und vieles mehr. Nach intensiver Auseinandersetzung und durch die Anwendung verschiedener Techniken, wie z.B. der Personas Methode, Kunden- und Opinion Leader-Befragungen und der Erforschung der Markenpersönlichkeit, wurde immer deutlicher, wer ADAM Audio ist, was es zu dem gemacht hat, was es ist und wofür es in Zukunft stehen wird.

Kein Spielzeug und auch kein Hifi – ADAM Audio Monitore sind Präzisionstools

Alle, die ADAM Audio Monitore kennen und nutzen, wissen: ADAMs sind kein Spielzeug, das sind keine HiFi Vergnügungs-Lautsprecher und auch keine schicke Deko. ADAM Audio Monitore sind ein hochwertiges und sehr präzises Profi-Werkzeug: High Tech im Dienste der Musik. Genutzt und geschätzt von den besten Toningenieuren, Produzenten, Musikern und DJ’s weltweit. Dass Adam Audio Monitore in Deutschland hergestellt werden, spricht für die Branchenexperten schon sehr für die Hochwertigkeit und die technische Präzision der Monitore und stellt sie in die weltweit hochgeschätzte Tradition des „German Engineering“.

Visitenkarten

Visitenkarten

Briefpapier

Briefpapier und Visitenkarten

DIN Engschrift, Schwarz, Weiß

Deshalb haben wir uns entschieden genau diese beiden Unique Sales Propositions als Grundlage für das neue Corporate Design festzulegen und sie als prägende Gestaltungsmerkmale zu nutzen: den Tool-Charakter der Marke und das Qualitätsversprechen „German Engineering“. Diese beiden Aspekte spiegeln sich wider in der Wahl der DIN-Schrift als Kennzeichen für den Tool-Charakter und „German Engineering“ und in der Wahl der Grundfarben, der Schwarz-Weiß Grundästhetik als reduzierteste aller Bildsprachen und verschiedene Graustufen. Beides spricht eine klare industrielle Sprache, macht keine Kompromisse und ist extrem entschlossen, stark und kompromisslos.

Gold und Silber

Eine Aufwertung des Corporate Design findet außerdem über die Akzentfarben Gold und Silber statt, wobei Gold die prägendere Komponente ist. Besonders schön ist für uns, dass wir mit Schwarz und Gold die Sprache der Produkte eins zu eins aufgreifen und übertragen konnten: das schwarze Chassis der Monitore und die goldene Folie der X- Art Hochtöner, die wir auch in unserem Key Visual aufgreifen.

Adam Audio - Corporate Design - Katalog
Adam Audio - Corporate Design - Katalog
Adam Audio - Corporate Design - Katalog
Adam Audio - Corporate Design - Katalog

Aus “ADAM Professional Audio” wird “ADAM Audio”

Um die Marke noch weiter zu schärfen, konnten wir die Verantwortlichen außerdem davon überzeugen, dass das „Professional“ im alten Namen „ADAM Professional Audio“ obsolet geworden ist: In Fachkreisen spricht man sowieso schon jetzt von ADAM Audio, die Domain lautet „adam-audio.com“ und der offizielle Firmenname ist die ADAM Audio GmbH. Somit war es für uns der logische Schritt, auch im Logo und den Kommunikationsmitteln das „Professional“ zu streichen. Ab jetzt heißt ADAM Audio auch offiziell ADAM Audio.

Logo (vorher / nachher)

Logo: Vorher Nachher

Engagierte aber sachlich entscheidende Kunden machen und die Arbeit zur Freude

Uns hat es extrem viel Spaß gemacht mit dem leidenschaftlichen und trotzdem bemerkenswert sachlichen Team von ADAM Audio zusammenzuarbeiten und die nächsten Schritte für dieses tolle Unternehmen mit zu prägen. Daher möchten wir uns an dieser Stelle noch sehr herzlich für dieses tolle Projekt bedanken!

Adam Audio

Die ADAM (Advanced Dynamic Audio Monitors) Audio GmbH ist ein international agierender Hersteller für Lautsprecher- und Monitorsysteme mit Sitz in Berlin, Deutschland. Gegründet im Jahr 1999 avancierte ADAM in kurzer Zeit zu einem der angesehensten Hersteller hochwertiger Schallwandler. ADAM Monitore gelten heute in Fachpresse sowie unter Musikern und Produzenten als einer der verlässlichsten und klanglich besten Monitorlautsprechersysteme, die es auf dem Markt gibt.

Die goldene Innovation X-ART

Grundlage und Anlass für die Gründung von ADAM Audio war der neu-entwickelte X-ART Hochtöner (nein, das ist nichts Schmuddeliges), der auf dem in den 1960er Jahren entstandenen Air Motion Transformer von Oskar Heil basiert. Die Idee, Schall nicht mit einer kolbenförmig arbeitenden Membran zu erzeugen, wie es in praktisch allen technischen Varianten der Lautsprechertechnik geschieht, sondern eine lamellenartig gefaltete Folie einzusetzen, welche die Luft viermal schneller anzutreiben vermag als sie sich selber bewegt, war reizvoll, insbesondere weil sich Ergebnisse einstellten, die zu großen Hoffnungen berechtigten. Tatsächlich vermochten es die Advanced Dynamic Audio Monitors (ADAM), innerhalb kürzester Zeit neue Maßstäbe im professionellen Monitoring zu setzen.

Der neu entwickelte goldene Hochtöner wurde umgehend zum Inbegriff eines glasklaren, hochaufgelösten und authentischen Klangbildes und ist bis heute die berühmteste aller ADAM eigenen Entwicklungen. Und, in Zeiten maschineller Maßenfertigung eine seltene Ausnahme: die Hochtöner werden aufwendig per Hand im Berliner Werk gefertigt und getestet, um von dort in alle Welt zu gehen und so manchen Toningenieur oder Musikliebhaber tatsächlich glücklich zu machen.

Neben seinen erfolgreichen Aktivitäten im Pro-Audio Segment begann ADAM auch, auf dem HiFi- und High End-Markt aktiv zu werden. Angelehnt an die Technologien aus dem Studiobereich gelang es ADAM sich auch im Home Entertainment Bereich zu etablieren und als Qualitätsmarke durchzusetzen.

Die Liste der namhaften Studios, die ADAM Monitore verwenden, ist lang und wächst stetig. Die zahlreichen, teils überschwänglichen Testergebnisse der Fachpresse sowie die Wertschätzung in den Internetforen belegen, dass ADAM Monitore heute zu den verlässlichsten und begehrenswertesten Studiogeräten gehören.ADAM Audio beschäftigt über 50 Mitarbeiter im Berliner Werk, ist in über 60 Ländern vertreten und betreibt eigene Verkaufsniederlassungen in den USA (Nashville) und China (Beijing).