Wir sind zurück in der Bewegtbild-Welt und widmen uns in der Serie „Best of Storytelling“ diesmal der Kampagne „And you? What are you searching for?“ des polnischen Online-Marktplatzes Allegro. Sie umfasst 10 Spots aus den Jahren 2015 bis 2017, die alle ein Ziel haben: maximale Emotionen beim Betrachter hervorzurufen.

Am Anfang steht immer eine Bestellung, die online aufgegeben wird. Die eigentliche Geschichte des Clips fängt erst danach an. In ihr haben oft Kinder die Haupt- oder zumindest eine Nebenrolle, thematisch spielen sie fast alle in einem familiären Umfeld. Dieser Rahmen ist prädestiniert für die ganz großen Gefühle, denn Kinder, Tiere, Alte und Kranke rühren uns immer noch ganz besonders an.

Im Mittelpunkt der Videos stehen nicht die bestellten Produkte, sondern Menschen. Die Dinge dienen lediglich dazu, Träume zu erfüllen, anderen zu helfen oder Menschen zueinander zu bringen. Das Ebay Polens tritt also nicht als Verkaufsplattform auf, sondern als Enabler seiner Kunden. Zudem erzählt jeder Spot nur eine Geschichte und die hat einen eindeutigen Helden. Die Merkmale von gutem Storytelling, die wir bisher vorgestellt haben, sind hier somit alle erfüllt. Hinzu kommt, dass durch den Fokus auf menschliche Beziehungen eine größtmögliche Emotionalisierung erzielt wird. Und jetzt – Taschentücher raus!

Wer mehr zum Thema Storytelling erfahren möchte, kann hier schauen oder hier.