Guide “Aufbau einer Marke mit Storytelling

Die Über-Story!

Teil 1, Teil 2, Teil 3
von Daniel Becker – Founder und Branding Experte Goldener Westen

DIE ÜBER-STORY IST DIE ERZÄHLTE MARKENSTRATEGIE.

Wir verwenden dafür ein Narrativ, das dabei hilft, deine Brand mit den echten und tieferen Bedürfnissen deiner Kunden zu verbinden. Dabei konzentrieren wir uns darauf, wie wir das Leben der Kunden besser machen können.

Purpose + Values

Wir verbinden deine Marke mit den emotionalen Bedürfnissen deiner Zielgruppen. Dabei gleichen wir deine Markenwerte (Values) mit denen Deiner Kunden ab. Und wir schärfen deinen Purpose – den Zweck, den du für Deine Kunden erfüllst. Wir bauen deine Marke also so auf, dass die Fokusgruppen sagen:

“Ja, ich will ein Teil dieser Welt sein, ich möchte das in meinem Leben haben!”

UND SO GEHT’S:
DIE ENTWICKLUNG EINER EMOTIONALE MARKE

Oder: Wie bringe ich meine Fokusgruppen dazu, dass sie sich in mich verlieben?

Dies sind die vier wichtigsten Milestones

1. PERSONAS

In einer liebevollen Beziehung, muss man seinen Partner verstehen.

  • Identifikation der Hauptfokusgruppen im Workshop (wenn möglich datenbasiert).
  • Entwicklung eines tieferen Verständnisses der Fokusgruppen als Menschen inkl. deren Bedürfnisse, Rollen, Zwänge, Pain Points, Trigger etc.
  • Perspektivwechsel: Lerne dich aus der Perspektive deiner Kunden zu sehen. #changeofperspective

Mittel- und langfristige Benefits: Wirksamkeitsprüfung aller neuen Maßnahmen mit den Personas

2. MARKTRECHERCHE

Wie machen es die Anderen? Wir prüfen die strategische Story, Positionierung, das Branding und die Kommunikation deiner Konkurrenz und anderer relevanter Brands.

Analyse der Konkurrenz auf alle Medien und Kanälen:

  • Story
  • USPs
  • Designsprache / Tonalität & Haltung
  • Kommunikation & Marketing Aktivitäten

3. DIE ÜBER-STORY

Wir finden echte Gründe, warum sich die Zielgruppe verlieben soll:
Zusammen entwickeln wir im Workshop die Grundlagen für die emotionale Bindung deiner Fokusgruppen und deiner Markenstrategie.

Hilfreiche Tools dabei: der Golden Circle nach Simon Sinek
oder das Sequoia Pitch Deck #compassforyourbrand

  • Purpose / dein Zweck für deine Fokusgruppen
  • Values / Werte
  • Vision
  • Mission

4. STRATEGISCHES BRANDKONZEPT

Und so verliebt sich die Zielgruppe:

Basierend auf den ersten drei Schritten entwickelt man verschiedene grundlegende strategische Brandstory-Konzepte.

Jede Route steht dabei auf drei Säulen:

  1. eine Über-Story
  2. eine Tonalität und Haltung
  3. ein visueller Ansatz

Im Anschluss gewinnt die für dich überzeugendste Route!

MIT EXTERNEn Impulsen GEHT DAS AM BESTEN UND DABEI HELFEN WIR GERN!

… in Workshops und auch bei der Umsetzung danach.

WAS PASSIERT NACH DEM KONZEPT?

Jetzt muss das Ganze auf die Strasse und wirken!

Sobald wir die Strategie festgezogen haben, wird das Ausrollen aller Maßnahmen viel unkomplizierter und schneller als du es gewohnt bist.

Unsere Erfahrung zeigt, dass man Pakete schnüren sollte. Mehrere Sprints sind dabei effektiver als der eine große Wurf. Sie sind besser planbar und bieten Raum für Learnings.

Impulse zur Markenführung und Beispiel-Sprints:

  • Digital Branding / Corporate Design
  • Brandpage (Homepage)
  • Productpages (Landingpages / Stories)
  • Optimierungsvorschläge für Dein Produkt
  • Optimierungshebel für Deine Kommunikation
  • Sales Decks / Messe
  • Marketing Kampagnen

DANKE!

Wie hat Dir mein kleiner Guide gefallen?
Wie klingt all das für Dich?