• Robert-Koch-Institut-Film

Erklärvideos für Wissenschaft und Forschung

Schon bei der Gründung war unser leidenschaftlichstes Projekt ein Wissenschaftsprojekt. Ein preisgekröntes interaktives Infosystem für den Botanischen Garten Berlin.

Bis heute hat uns diese Leidenschaft nicht losgelassen und wir stecken viel Liebe in die Details und versuchen komplexe Inhalte so einfach und unterhaltend wie möglich zu erklären.

Hier zeigen wir ein paar unserer Erklärvideo-Beispiele.

Das Robert Koch Institut

Das Robert Koch Institut ist weltbekannt und leistet fantastische Arbeit. Aber was genau machen die eigentlich? Wir dürften diese Frage mit einem Erklärvideo beantworten.

“Wer war eigentlich Robert Koch? Und was leisten die Mit­ar­bei­te­rinnen und Mit­ar­beiter des von ihm ge­grün­deten Instituts heute? Ant­worten darauf liefert der neue RKI-Erklärfilm, eine zwei­ein­halb­minütige Animation, die die Auf­gaben und Ziele des Instituts auf ver­ständ­liche Weise darstellt – vom akribischen Beobachten der Gesund­heit der Be­völkerung und Bereit­stellen von Empfeh­lungen über inter­nationale Ver­netzung bis hin zu Zukunfts­feldern wie künstlicher Intelli­genz und digitaler Epi­demio­logie. Ein kurzer, unter­halt­samer Blick auf das Institut für alle, die das RKI (noch) nicht kennen. Der Film ist ab sofort auf YouTube abrufbar. Die englische Fassung des Erklär­films folgt in Kürze, eine franzö­sische ist geplant.”

Servicestelle Digitalisierung Berlin /  Zuse Institute Berlin (ZIB)

“Der Film, den ihr für uns gedreht habt, ist grossartig geworden. Und die Musik: grossartig. Und das Schöne ist: nicht nur wir als digiS-Team finden das, sondern auch unser Publikum heute war schlicht begeistert. Viel Liebe zum Detail, hohe Professionalität, das haben alle gesehen.”

Beate Rusch, Geschäftsführende Leiterin, Kooperativer Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg. Stellvertretende Abteilungsleiterin Wissenschaftliche Information, Stellvertretende Projektleiterin Servicestelle Digitalisierung, Zuse Institute Berlin (ZIB)

The World of Microfluidics – Erklärvideoreihe für die DTU

Biointense und EUROMBR sind zwei EU-geförderte Projekte, bei denen Partner aus Wissenschaft und Industrie das Verhalten von Flüssigkeiten auf kleinstem Raum erforschen – Microfluidics. Im Auftrag der Technischen Universität von Dänemark in Kopenhagen (DTU) sollten drei Erklärfilme entstehen, die es schaffen, dieses hochkomplexe Forschungsgebiet so darzustellen, dass es praktisch jeder versteht.

Studie: Die Zukunft der vernetzten Gesellschaft – GDI

Zur Veröffentlichung der neuesten Studie des GDI sollte ein kurzweiliger Film entstehen, der auf die Studie aufmerksam macht deren inhaltlichen Schwerpunkte anreißt. Außerdem soll der Film dazu die Veranstaltungen zur Studie bewerben – und auch danach dazu anregen, sich Gedanken zur vernetzten Gesellschaft zu machen.

 

2018-06-21T11:22:16+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar