Erklärfilm
JobPassion

Unser Kunde

JobPassion ist ein Start up aus Berlin. Sie bieten einen sehr präzisen Logarithmus an, der Arbeitgeber und Arbeitssuchende aufgrund verschiedenster Kriterien zusammensucht. Dank JobPassion fällt sowohl für den Arbeitssuchenden als auch für den Arbeitgeber viel Mühe und Zeitaufwand weg, da nur noch diejenigen zusammengebracht werden, deren Vorstellungen auch zueinander passen.

Aufgabe

Aufgabe war es, genau dieses Geschäftsmodell und verfahren plakativ, leicht verständlich und unterhaltsam in unter zwei Minuten zu präsentieren.

Zielgruppe

Die Zielgruppe von Jobpassion besteht aus mehreren Parteien: In der ersten Phase sollen Investoren vom Konzept JobPassion überzeugt werden. Daraufhin sollen sowohl Arbeitssuchende, Großunternehmer die unter einer Bewerbungsflut leiden, als auch Betriebe mit zu wenig Bewerbern für JobPassion begeistert werden.

Projekt

So geht Jobsuche heute. 

JobPassion ist eine einfache und wirklich gute Idee, die aber nicht einfach zu erklären ist:
Für verschiedene Zielgruppen hat JobPassion unterschiedliche Vorteile und Einstellungsmerkmale. Hat man dieses Prinzip einmal verstanden, ist alles ganz logisch und schlüssig. Allerdings muss man das Prinzip erst erst mal verstehen. Und genau das war unsere große Herausforderung. Um in möglichst kurzer Zeit und mit wenig Aufwand auf einen Punkt zu kommen, haben wir an der Stelle angesetzt,  an der sich die beiden Hauptnutzergruppen – Bewerber und Arbeitgeber – treffen: bei der Bewerbung.

Bewerbungen können wirklich anstrengend sein, für Bewerber weil sie hunderte von Bewerbungen schreiben und möglicherweise keine Bewerbungsgespräche erhalten und nicht wissen warum; und für Personaler größerer Betriebe, weil sie viel zu viele und unpassende Bewerbungen bekommen. Das wiederum hat einen hohen Arbeitsaufwand zur Folge. Kleinere oder unbekannte Betriebe haben des Öfteren das Problem, dass sie zwar einstellen wollen, von den passenden Bewerbern aber nicht gefunden werden. Einerseits weil sie nicht bekannt genug sind und andererseits, weil sie sich oft sehr stark spezialisiert haben. Für alle drei Beteiligten des Arbeitsmarktes bietet das Matching-Verfahren von JobPassion eine passende Lösung und bringt sie zentral an einem Ort zusammen: Auf der Jobsuche-Plattform der Zukunft, JobPassion.

Genau diese Lösung haben wir anhand von anschaulichen Beispielen, einer kurzen und knackigen Story und liebevoll animierten Illustrationen und Infografiken in einen nicht einmal zweiminütigen Film verwandelt. Unser Film macht das JobPassion-Prinzip für alle Beteiligten klar verständlich und hat dem Team bereits schon effektiv bei der Investorensuche geholfen.

Das Team Goldener Westen glaubt fest an diese tolle Geschäftsidee und wünscht JobPassion alles Gute beim Aufbau ihres Unternehmens.



Projekt Videos